Umwelt und Klima

Brief von IG Metall an Röttgen zu Solarkürzungen

21. März 2012

In einem Brief an Umweltminister Röttgen formuliert der IG Metall Vorstand seine Sorgen bezüglich der Zukunft der Solarstromförderung. Betriebsräte in Hersteller- und Zulieferunternehmen berichten bereits von Kurzarbeit, Liquiditätsproblemen und drohenden Insolvenzen. Den Brief finden Sie hier:

Schließen

Schließen