Dortmund

Beiträge zum Thema

Marco Bülow eröffnet Wanderausstellung des Bundestags in Dortmund

Am 14. Mai 2012 um 10 Uhr eröffnet Marco Bülow die Wanderausstellung des Deutschen Bundestags im Stadthaus/Berswordthalle, Kleppingstraße 43 in 44139 Dortmund. Der Deutsche Bundestag präsentiert sich auf seine Initiative hin in der Zeit vom 12. bis 18. Mai 2012 mit dieser Ausstellung den Bürgerinnen und Bürgern.

Weiterlesen

Marco Bülow unterstützt Schülerwettbewerb gegen Rechtsextremismus

Zum Schülerwettbewerb gegen Rechtsextremismus erklärt der Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Marco Bülow: „Aufgrund der rechtsextremen Mordserie und der damit einhergehenden Bestürzung in der Bevölkerung, ruft das Bundesministerium der Justiz zu einem landesweiten „Schülerwettbewerb gegen Rechtsextremismus“ auf.
Ich unterstütze den Wettbewerb und rufe die Dortmunder Schülerinnen und Schüler zur Beteiligung auf. Die Kinder sollen ermutigt werden, sich mit Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und Diskriminierung auseinanderzusetzen und darüber nachdenken, was dagegen getan werden kann.

Weiterlesen

Fukushima mahnt zur Energiewende

Anlässlich der atomaren Katastrophe im japanischen Fukushima vor genau einem Jahr hat der Dortmunder Bundestagsabgeordnete Marco Bülow am Samstag, 10. März 2012 zu einer Mahnwache am Platz von Hiroshima in der Dortmunder-Innenstadt aufgerufen:
Deutschlandweit gab es am vergangenen Wochenende zahlreiche Veranstaltungen zum Gedenken an die Katastrophe in Fukushima, an denen sich zahlreiche Menschen beteiligt haben.
Auf der in Dortmund initiierten Mahnwache vom Bundestagsabgeordneten Marco Bülow sprachen eine Vertreterin der Dortmunder Gruppe der IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.), Frau Dr. Inge Zeller, und der Dortmunder Abgeordnete über die Auswirkungen der Katastrophe in Japan vor genau einem Jahr, bei der weit über 100.000 Menschen ihre Heimat verloren hatten. Die Mahnwache begann mit einer Schweigeminute für die Opfer der Naturkatastrophe und der atomaren Strahlung in Fukushima.

Weiterlesen

Resolution und Erklärung zur Finanzmarktkrise

Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich in verschiedenen Papieren deutlich zur Forderung einer Finanzmarktregulierung geäußert.

Weiterlesen

Finanziert durch Marco Bülow, MdB